Dummy

Kurzzeit-Studium Digital Real Estate Manager

7 Monate - 12 Präsenztage

ALLES AUF EINEN BLICK - TERMINE & INFOS

  • Text-Element 1 - Slide

    Frankurt a. M.
    23.10.2020

  • Text-Element 2 - Slide
    • Theoretisch fundierte Basis
    • Fokus auf direkte Anwendbarkeit im Beruf
    • Ausgesuchte Spezialisten als Referenten
    • Moderner Wissenstransfer mit eigener Case Study
  • Die Gebühren

    6.450,- EUR 
    zzgl. MwSt.
    5.950*,- EUR 
    zzgl. MwSt. - *Frühbucherpreis bei Buchung bis zum 30.06.2020

    Kreieren Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal als Digitaler Experte am Immobilienmarkt!

     

     

    Zielgruppe

    Der Studiengang richtet sich an erfahrene Immobilienfachleute, die über die Digitalisierung neue Möglichkeiten erschließen möchten. Weiterhin erleichtert der Abschluss Absolventen den Einstieg in verantwortungsvolle Managementaufgaben, zum Beispiel als CDO oder CIO. Technisches oder digitales Spezialwissen ist für die Teilnahme nicht erforderlich.

    Inhalte

    • Einführung in das EVA-Prinzip (Eingabe, Verarbeitung, Ausgabe)
    • Grundbegriffe der digitalen Welt
    • Digitale Transformation anhand von Blockchain im Immobilienbereich
    • Webprogrammierung und Tools zur Umsetzung, wie Responsive Website und App
    • Projektmanagement (agile vs. traditionelle Organisationen)
    • Betriebliche Anwendungssysteme, Datenmodellierung und relationale Datenbanken (Json, XML,...)
    • Anwendungsentwicklung (Umsetzung, ITWerkzeuge, Open-Source-Bibliotheken)

    Die Lerninhalte

     

    Lernen Sie, die Möglichkeiten der Digitalisierung voll auszuschöpfen, indem Sie selbst die HINTERGRÜNDE DER TECHNOLOGIE  verstehen. 

    Mit einem konkreten Projekt aus der Praxis starten Sie das Studium direkt mit einem Anwendungsbeispiel. 

    IT und Immobilien sprechen unterschiedliche Sprachen? Das Studium löst die Verständigungsschwierigkeiten zwischen Programmierern und Immobilienexperten.

    Die Fakten

    Was wird vermittelt?

    Der Studiengang DIGITAL REAL ESTATE MANAGER (ADI) vermittelt ein tiefes Verständnis für die strategische Digitalisierung und deren Auswirkungen auf die Abläufe in Immobilienunternehmen.

    Dabei steht die Optimierung der Prozesse in Verbindung mit der innovativen IT-technischen Umgebung im Vordergrund.

    Welche Fähigkeiten erlangen Sie?

    Mit der erworbenen Expertise führen Sie Ihr Untenehmen und ihr Team erfolgreich durch die digitale Transformation. Sie werden zum Brückenbauer zwischen der IT-Welt und der Immobilienwirtschaft.

     

    Was bringt Ihnen dieses Studium?

    In Zukunft können Sie die Steuerung und Überwachung der Digitalisierungsporzesse, wie Planung, Konzeption und
    Integration der IT-Komponenten im Immobilienunternehmen managen.

    Was sind die Zulassungsvoraussetzungen?

    Abgeschlossenes Studium an einer Universität, Fachhochschule, Berufsakademie oder abgeschlossene Ausbildung zum
    Immobilienkaufmann/-Kauffrau (IHK), Immobilienfachwirt/in und mehrjährige Erfahrung im Immobilienbereich oder
    vergleichbare ausländische Abschlüsse und Berufsqualifikationen.

    Welchen Abschluss erlangen Sie?

    Mit Bestehen des Abschlusskolloquims können Sie folgenden Titel führen:

    Digital Real Estate Manager/in (ADI)

    Unsere Dozenten

    Die Vorlesungen werden zum einen von Professoren des Zentrums für Digitale Transformation (ZDT) der Duale Hochschule Baden-Württemberg gehalten.

    Des weiteren referieren Lehrbeauftragten aus der Praxis mit Tätigkeitsschwerpunkt digitale Transformation.

    Fragen? Ich berate Sie gern!

    bsp

     

    Frau Anjulie Jäger M.Sc.

    Seminarorganisation


    Tel. 01525-2012551
    Mail: seminare(at)adi-akademie.de

    ADI Akademie der Immobilienwirtschaft GmbH
    Postfach 720171 - 70577 Stuttgart